5 Reise-Essentials für die Philippinen

      

Sie haben endlich Ihr Ticket gebucht, Sie haben eine Reiseroute, und in Kürze ist es an der Zeit, auf die Philippinen zu reisen, egal ob Sie mit uns auf eine Expedition gehen, oder besuchen Sie Tausende von Inseln hier!

Um ehrlich zu sein, bin ich kein cleverer Packer; Ich bin nur ein Mädchen, das jeden Tag so viel wie OOTDs haben möchte. LOL Aber hey, ich habe meine Lektion gelernt und so viel wie möglich gelernt, wie man leicht packt und einfach ein paar Sachen kauft, wenn Sie hier ankommen. Die Philippinen sind ziemlich billig und Sie können einfach spenden oder entsorgen, nachdem Sie …

verwendet haben

Vergiss niemals deinen Reisepass, Reiseimpfungen (Tetanus, Typhus, Hepatitis A&B usw.) und stelle sicher, dass du auch eine Reiseversicherung hast (Hallo Oli!). Also los geht's!

  1. Nachfüllbare Wasserflasche
  • Wenn ich reise, vergewissere ich mich, dass ich eines davon habe. Sie können auf den Philippinen kein Leitungswasser trinken, auch wenn ich ein Filipino bin, ist es viel besser, auf Nummer sicher zu gehen. Abgesehen davon geben Sie nicht zu viel Geld aus, um Wasser in einer Plastikflasche zu kaufen, und Sie helfen definitiv dabei, den Planeten Erde zu retten!

                                              

  1. Sonnencreme
  • Dies ist wichtig, wenn Sie PH besuchen, wir haben tropisches Wetter und Mr. Sun ist nicht zu schüchtern, jedem, den er trifft, heiß zu machen. Vielleicht möchten Sie auch eine After-Sun-Creme für Ihren Sonnenbrand mitbringen, die Schmerzen und Entzündungen lindert. Sie können hier Marken-Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor wie Nivea, Banana Boat usw. kaufen, die in den Einkaufszentren und Apotheken (Mercury Drugstore und Watsons) leicht zu finden sind.

                               

  1. Insektenschutzlotion/ After Bite-Creme
  • Mücken sind hier weit verbreitet, aber eine gute Insektenschutzlotion würde ausreichen. Ich habe viel über Reisende gelesen, die Angst vor Malaria haben, es ist nur an bestimmten Orten ein Problem und normalerweise nicht an Orten, die Touristen besuchen. Wenn Sie etwas mitbringen möchten, tun Sie dies bitte. Auch hier können Sie es einfach in den Apotheken kaufen.

 

  1. Bargeld
  • Los geht's! Geldautomaten sind kein Problem, besonders an touristischen Orten oder wenn Sie in einem Einkaufszentrum sind. In Coron gibt es auch dort Geldautomaten, aber sie haben Stromausfälle, und wegen der vielen Touristen, die ankommen, geht ihnen manchmal das Geld aus. Außerdem müssen Sie sich daran erinnern, dass pro Transaktion eine Gebühr von 250 PHP oder fast 5 US-Dollar anfällt, wenn Sie eine internationale Karte haben. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Bargeld für Essen und Transport haben.

 

  1. Kamera/Action-Kamera und Tagebuch
  • Mit Tausenden von Inseln hier in der PH, Wasserfällen und malerischen Aussichten möchten Sie es nicht verpassen, Fotos davon zu machen und einfach einige erstaunliche Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen. Es ist auch gut, ein Tagebuch oder ein gutes Buch mitzubringen … Es ist immer gut, einige Lektionen aufzuschreiben, die Sie auf Reisen gelernt haben, oder einfach nur ein gutes Buch am Strand zu lesen!

      

      

 

Es gibt viele wichtige Dinge, die Sie während Ihres Aufenthalts in der PH haben müssen, aber dies sind einige der hilfreichsten.

Die Liste kann auch hilfreich sein, wenn Sie einige Abenteuer erleben, insbesondere wenn Sie das Inselleben auf unsere Weise erleben möchten. :)

Wenn Sie auf die Philippinen kommen, lesen Sie unbedingt einige unserer anderen Blogbeiträge, unsere Expeditionen oder folgen Sie uns auf Instagram.

Bis zum nächsten Mal!

Charme

Charm BDBM